INVITED

Ultima Vez (BE)

Mit „INVITED“ formuliert der Tänzer und Choreograf Seppe Baeyens seine künstlerische Antwort auf die Frage, wie das Publikum an der Choreografie einer Vorstellung mitschreiben kann. Mit Tanz als wortloser Sprache will er innerhalb begrenzter Zeit und in einem begrenzten Raum eine Gemeinschaft schaffen, bei der die Grenzen zwischen Ensemble und Publikum verschwimmen.

Performer jeden Alters, die gemeinsam die heutige Gesellschaft widerspiegeln, laden das Publikum buchstäblich ein, das Heft in die eigene Hand zu nehmen und gemeinsam mit ihnen die Vorstellung zu gestalten. Die Szenografie verbindet und teilt, wird sichtbar und unsichtbar und führt Publikum und Tänzer durch die gemeinsam geschriebene Geschichte.

Seppe Baeyens steht seit 2011 in enger Verbindung zu Ultima Vez. Mit der Gesellschaft von Wim Vandekeybus schuf er 2015 seine erste große Tanzvorstellung „Tornar“ mit einer generationsübergreifenden Besetzung aus professionellen und Laientänzern. „Tornar“ erntete viel Lob im In- und Ausland und wurde für das Theaterfestival 2015 ausgewählt.

www.ultimavez.com